PYAR TROLL

Pyar Troll, 1960 in Bayern geboren lehrt seit 1999 in Satsangs und Retreats.

Lektüre: “Reise ins Nichts” von Pyar Troll
www.pyar.de

Pyar_TrollZITATE VON PYAR

In dem Moment, wo ich ja sagen kann zu dem was ist, so schrecklich es in dem Moment auch sein mag, ist der Kampf vorbei. Das Leiden entsteht aus dem Widerstand, aus dem Kampf, aus dem ich will‘s nicht so, wie es ist. Ich will es anders.

Unser Verstand ist sehr eingebildet. Er ist wie ein Hammer im Werkzeugkasten, der denkt er sei der ganze Werkzeugkasten.

Wenn vordergründig etwas scheinbar wahnsinnig Wichtiges abläuft, ist es nützlich, daran zu denken, dass das nicht alles ist. Das heisst, den Fokus und den Blick zu weiten. Es ist NIEMALS alles. Es ist immer nur ein Teil. Wir haben nichts anderes gelernt als nach unserer eigenen Logik zu funktionieren. Unser Verstand ist sehr eingebildet. Er ist wie ein Hammer im Werkzeugkasten, der denkt, er sei der ganze Werkzeugkasten.

Ich gab den Wunsch auf…….nicht um irgendetwas zu erreichen, sondern einfach aus der Erkenntnis heraus, dass absolut jeder Wunsch, jedes Ziel, jedes Suchen, ein Kämpfen bedeutet gegen das was ist. Und dass alles Kämpfen, Wünschen, Ablehnen ein Verleugnen der Wahrheit ist. Ein Verleugnen der Stille, ein Verleugnen Gottes, ein Verleugnen dessen, was ist und was ich bin.

Meine Hölle entsteht immer durch den Anspruch auf meinen Wert. Sie ist immer verbunden mit etwas beweisen wollen – und darum entsteht Leiden.

Egal was es ist – HALT AN – mit ALLEM. Schliesse NICHTS aus. Halt an mit allem was dir begegnet. Innen und Aussen. Suche nicht nach Erklärungen und Bedeutungen. Nimm es einfach so wie es ist. Das heisst nicht ausagieren, nicht jeden Schrott hinauswerfen. Diese Methode verwandelt jedes Gift in Medizin.

Es gibt nichts herauszufinden, nirgendwohin zu gehen, nichts zu werden, nichts zu kriegen. Du bist bereits, bist immer gewesen und wirst immer sein. Das Erkennen von DEM wird den Rest Deines Lebens beanspruchen. Das Erkennen wird immer tiefer gehen und keine Ende nehmen.

1 Kommentar zu “PYAR TROLL

Kommentare:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *