07. März 2021

In jedem Augenblick erschaffen die Gedanken deine Welt und deine Identität.

Byron Katie

06. März 2021

Weil Du unglücklich bist, strebst Du. Weil Du Angst hast, denkst Du. Doch Dein Streben wird kein Glück. Dein Denken wird keine Ruhe.

Uwe Schade

05. März 2021

Wenn du die zehntausend Dinge mit deinem eigenen Massstab beurteilst, wirst du nie zufrieden sein. Nur wenn du die zehntausend Dinge so auf dich zukommen lässt, wie sie sind, wirst du gelassen und glücklich sein.

Dogen

04. März 2021

Egal, wo du denkst zu sein, du bist immer hier.

Mooji

03. März 2021

Selbst wenn es Schmerz und Einsamkeit bedeutet: Umgib Dich nur mit würdigen Gefährten.

Dogen

02. März 2021

In der ‘irdischen’ Form der Liebe ist stets ein Verlangen, ein Danebenlangen, ein Greifen nach aussen und ein Heranziehen; in ihrer ‘himmlischen’ Form jedoch wird sie inneres Leuchten, ein Strahlen und Wärmegeben, ein Überströmen aus dem Innern über alles Äussere.

Bô Yin Râ

01. März 2021

Liebe ist nicht etwas, das man von außen bekommen kann. Liebe ist die Musik deines inneren Wesens.

Osho

28. Februar 2021

Die Allmacht Gottes ist totale Ohnmacht, weil es nichts Zweites gibt, über das Gott Macht haben könnte!

Karl Renz

27. Februar 2021

Oh ihr Anhänger der Wahrheit! Lasst euch nicht von anderen täuschen. Wenn ihr auf ein inneres oder äusseres Hindernis stosst, überwindet es sofort. Trefft ihr Buddha, tötet ihn…..lasst euch nicht auf Dinge ein, sondern steht über ihnen, zieht weiter und seid frei!

Lin-Chi

26. Februar 2021

In den allermeisten Situationen ist Denken überflüssig. Der Fülle des Lebens im jetzigen Moment, kann durch das Denken nichts hinzugefügt werden.

Eckhart Tolle