27. Mai 2024

Die Hälfte aller Bekümmernisse und Ängste entstehen aus unserer Sorge über die Meinung anderer.

Schoppenhauer

26. Mai 2024

Das Geheimnis des Wartens und Sichgeduldens verbürgt den Erfolg sicherer, als der rasche, leidenschaftliche Elan.

Stefan Zweig

25. Mai 2024

Wenn ich sage: “Geht nach Innen“, heisst das nicht, dass ihr da jemanden finden werdet, der euch erwartet. Im Gegenteil: Je mehr ihr nach innen geht, desto weniger seid ihr noch ein Ego. Ihr seid zwar, aber das Ich-Gefühl verblasst langsam….ganz einfach deswegen, weil das Ich nur in Bezug auf ein Du existieren kann. Wenn das Du nicht anwesend ist, fängt das Ich an zu schmelzen. Aussen werdet ihr mit vielen Dus konfrontiert – die erhalten euer Ich am Leben. Aber innen gibt es kein Du; folglich kann es da auch kein Ich geben. Was aber nicht heisst, dass ihr nicht da wärt. Das heisst nur, dass ihr dann in eurer Reinheit da seid, nicht in Bezug auf irgendwen sonst: einfach nur du selbst, ohne jegliche Bezogenheit in deiner absoluten Alleinheit.

Osho

24. Mai 2024

Die Gemeinsamkeiten führen uns zueinander. Durch die Unterschiede wird unser Zusammensein fruchtbar.

Jorge Bucay

23. Mai 2024

Glücklichsein ist zu einem Leistungsnachweis geworden, Unglücklichsein zu einem gesellschaftlichen Mangel.

Annegret Braun