gesellschaft

Wir erkennen nur in seltenen Fällen, dass unsere ureigensten Gedanken und Gefühle in Wirklichkeit nicht unsere eigenen sind, denn wir denken in Worten und Vorstellungen, die wir nicht selber erfunden haben, sondern die uns von unserer Gesellschaft vermittelt worden sind.

Alan Watts

1 Kommentar zu “gesellschaft

Kommentare:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Name *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.